Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und by Hans-Peter Meister, Felix Oldenburg

By Hans-Peter Meister, Felix Oldenburg

Wie kann eine Regierung ihre Bürger in die Vorbereitung politischer Entscheidungen einbeziehen? Wie kann ein supervisor Akzeptanz für neue Arbeitszeitmodelle finden? Wie kann ein Ministerpräsident einen jahrzehntelangen Konflikt um den Ausbau eines Flughafens lösen? Wie können Bürgermeister den Wettbewerb um junge Familien gewinnen?

Wie können die Entscheider in Deutschland unsere Zustimmung und unsere Mitarbeit – und damit unser Vertrauen – wieder verdienen? Wie können sie den gesellschaftlichen Wandel jenseits der formalen Verfahren gestalten?

Die Autoren vermitteln Verantwortlichen anhand zahlreicher Beispiele die nötigen Einsichten und Fähigkeiten, um sich und ihre Organisationen in die Lösung zentraler politischer, unternehmerischer und gesellschaftlicher Herausforderungen unserer Zeit einzubringen.

Show description

Read or Download Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft PDF

Similar economic policy books

Constituent Interests and U.S. Trade Policies

The participants to this quantity, economists and political scientists from educational associations, the non-public area, and the methods and skill Committee of the U. S. condominium of Representatives, got here jointly to debate a major subject within the formation of U. S. overseas exchange coverage: the illustration of constituent pursuits.

The Origin of Goods: Rules of Origin in Regional Trade Agreements

This booklet seems at principles of starting place in preferential buying and selling agreements and their starting to be value in exchange negotiations. The book's message is that ideas of beginning can act as strong boundaries to alternate and feature been intentionally used as such.

Winner Take All

Exploring the futures undefined, this booklet goals to offer exciting perception, divulge frauds, and poke enjoyable on the seers who think they could expect the long run, illustrating why such a lot investors lose cash and exhibiting what it takes to win.

Sustainable Landscape Planning in Selected Urban Regions

This publication offers a distinct contribution to the technological know-how of sustainable societies by way of demanding the conventional notion of rural-urban dichotomy. It combines environmental engineering and panorama sciences views on city sector concerns, making the booklet a special paintings in city learn literatures.

Extra resources for Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Example text

Wie in allen Beteiligungsverfahren muss er professionell und planvoll organisiert werden. Der Diri- 40 Konflikte bewältigen: Politische Mediation gegen erstarrte Rituale gent muss dafür sorgen, dass aus der Vielzahl der unterschiedlichen Stimmen eine harmonische Symphonie entsteht, bei der jede Einzelstimme gebraucht wird, aber nur ein Bestandteil der gesamten Aufführung darstellt. Der Mediator muss, kurz gesagt, orchestrieren. Seine Befähigung hierzu entscheidet, ob die Zuhörer gleich wieder aufstehen und enttäuscht den Saal verlassen oder der Aufführung bis zum Schluss beiwohnen.

Bald war klar: Für den hessischen Arbeitsmarkt ist der Flughafen als „Jobmotor“ unersetzbar. Und für die unmittelbar betroffenen Anwohner ist der zusätzliche Fluglärm unzumutbar. Das „Mediationspaket“ Aus diesem Dilemma heraus wurde das Ergebnis der Mediation entwickelt, das „Mediationspaket“. Es besteht aus fünf unauflöslich miteinander verbundenen Elementen: Auf der einen Seite Optimierung des Flugverkehrs innerhalb der bestehenden Grenzen des Flughafens und Bau einer neuen Landebahn, um die wirtschaftlichen Vorteile des Flughafens zum Tragen zu bringen, auf der anderen Seite ein Anti-Lärm-Pakt für aktiven und passiven Schallschutz sowie ein Nachtflugverbot zum Schutz der Bevölkerung vor Lärm.

Es hat sich außerdem als europaweite Vordenkerinstitution zu den Themen Fluglärm und Lebensqualität etabliert. Zum Beispiel beauftragte das Forum die europaweit größte Studie zur Frage, welche Folgen die Belästigung durch Lärm für die Anwohner hat – eine in Wissenschaft und Politik vielbeachtete Pionierarbeit. Auch die bis dato weithin unerforschten externen Kosten des Flugverkehrs oder Fragen des Risikomanagements hat das Regionale Dialogforum erstmals einer gesellschaftlichen Diskussion zugänglich gemacht.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 45 votes